Der Andechser Kreuzweg

Hersteller
Kunstverlag Josef Fink
Artikel-Nr.:
530

Lieferzeit ca. 5 Tage

5,00 €*

Zu den Sehenswürdigkeiten des Heiligen Berge Andechs gehört der Kreuzweg der 1875 nach Entwürfen des Münchner Bildhauers Fidelis Schönlaub entstand. Beratend zur Seite stand dabei Daniel Bonifatius Haneberg, zweiter Abt der Abtei St. Bonifaz in München, in deren Besitz sich das 1803 säkularisierte Kloster Andechs befand. In dieser Broschüre beschreibt Odilo Lechner OSB, emeritierter Abt der Abtei St. Bonifaz und des Priorates Andechs, die 14 Kreuzwegstationen des Heiligen Berges Andechs und gibt eine theologische Interpretation der Darstellungen.

Weiterführende Links zu "Der Andechser Kreuzweg"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
12,95 €*

Inhalt: 1.0000



hoch und heilig

16,99 €*

Baseball-Cap schwarz

5,90 €*

Inhalt: 1.0000

Isar-Seidel

ab 4,00 €*

Inhalt: 1.0000

Isar-Seidel

ab 4,00 €*

Inhalt: 1.0000

CD „Sommernachtstraum“

9,90 €*

Inhalt: 1.0000

Poster - Alter Stich

7,95 €*

Inhalt: 1.0000

hoch und heilig

16,99 €*

Sweat-Shirt

24,40 €*

Inhalt: 1.0000

Historisches Emailleschild

89,95 €*

Inhalt: 1.0000

DVD „Damit Gott in allem verherrlicht werde“

9,80 €*

Inhalt: 1.0000

Wohne bei dir selbst

17,95 €*

Inhalt: 1.0000

Andechs - Bayerns Heiliger Berg

24,95 €*

Inhalt: 1.0000